Scheikh Abu Hamam erzählt über seine eigenen Erfahrungen mit Ayn

Scheikh Abu Hamam erzählt über seine eigenen Erfahrungen mit Ayn

von Scheikh Abu Hamam Alraki, möge Allah ihm und seinen Eltern verzeihen
Ich habe mich nach dem Fajr gebet hingelegt danach habe ich die erste Aya von Sure al Mulk länger als eine halbe Stunde rezitiert oder bis ich nicht mehr die Aya lesen konnte. Ich fühlte mich müde aber danach fühlte ich mich erleichtert.Oder ich rezitiere ein Teil von Sure al nur und er der fängt ab der 35 Aya an: ,,Allah ist das Licht der Himmel und der Erde“.
Oder man sollte beides rezitieren.

Und ALLAH ta ala weiß es am besten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s