Nutzt der muslimischer Ginn seine Fähigkeit sich schnell zu bewegen auch um in Mekka zu beten?

Nutzt der muslimischer Ginn seine Fähigkeit sich schnell zu bewegen auch um in Mekka zu beten?

von Scheikh Abu Hamam Alraki, Möge Allah ihm und seinen Eltern verzeihen
das können wir so allgemein nicht  behaupten denn es gibt viele Hindernisse zum Beispiel die Gefahr dahin zukommen weil es auf dem Weg dahin viele Völker, diener,  Könige und Banden leben, die einem den weg sperren außer man geht in Gruppen dann ist man etwas mehr geschützt. Deswegen ist es gefährlich wenn man von einem Jinn verlangt sich auf dem Weg nach Mekka und Medina zu begeben nachdem er zum Islam konvertiert ist und aus dem Körper des Patienten rausgegangen ist , wenn man das so sagt, wer so was von ihm verlangt der hat ihm auf einen gefährlichen weg begeben der voller Gefahren und Risiken ist bis dahin braucht er viele Pläne und Schutz und nicht jeder kann sowas auch manchen.
Manche behaupten dass Sie einen djinn irgendwohin schicken um die Lage des Patienten zu checken solche Leute sind meistens Lügner, eben  wegen den ganzen gefahren die wir vorhin erwähnt haben.Und ALLAH Ta ala weiß es am besten..Unserer Kanal telegram.me/roqia_schariyah
———————————

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s